Black-Whitening-Zahnbürste oder -Schallzahnbürste

Black Whitening-Schallzahnbürste
Die Karbonfasern der äusseren Borstenreihe enthalten kleinste Kohlepartikel.
Black Whitening-Schallzahnbürste
 

Black-Whitening-Zahnbürste oder -Schallzahnbürste

Geniale Aktivkohle-Zahnbürste für strahlend weisse Zähne. In nur 14 Tagen.

Preisgekröntes Qualitätsprodukt aus der Schweiz.

Keine Bleichmittel, keine aggressiven Putzkörper. Kein zusätzlicher Zeitaufwand. Mit dieser genialen Zahnbürste beseitigen Sie Verfärbungen schnell, schonend und praktisch nebenbei - einfach beim Zähneputzen. Das Geheimnis: In die weichen Borsten aus Karbonfaser sind mikroskopisch feine Partikel Aktivkohle eingebunden. Diese polieren die Zahnoberflächen, ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Selbst hartnäckige Verfärbungen von Tee, Rotwein, Nikotin sowie Plaque und Beläge werden gründlich entfernt, Ihre Zähne sichtbar aufgehellt. Teure Whitening-Zahncremes überflüssig.
Schneller Erfolg. Fachärztlich getestet*.
Das Ergebnis: Bei regelmässigem Putzen mit der Black-Whitening-Zahnbürste und einer üblichen Zahncreme wurde ein Grossteil üblicher Verfärbungen in nur 2 Wochen entfernt.
Ausgezeichnet mit dem Good Design Award 2014.
Der schlanke, rutschfeste Bürstenstiel liegt federleicht in der Hand und unterstützt ein druckfreies Zähneputzen. Nach ca. 2 Monaten bitte austauschen. Zum Patent angemeldet.

* In einer 2-wöchigen Studie untersuchte der Erfinder und Kieferorthopäde Dr. Roland Zettel die Wirkung der Black-Whitening-Zahnbürste an 25 Probanden. Sie sollten 2 Wochen lang wie gewohnt 2 x täglich ihre Zähne putzen. Beim Vergleich der Zahnfarben konnte eine deutliche Aufhellung festgestellt werden. 

Studie von März 2012.

Neu: Die hydroaktive Schallzahnbürste mit der gleichen Aktivkohle-Technologie.
Hier wurde die geniale Erfindung auf eine elektrische Zahn­bürste übertragen. Mit 45.000 schallaktiven Bewegungen pro Minute und gleichmässig pulsierenden Flüssigkeits­strö­mun­gen zählt die Black Whitening zu den effektivsten Schallzahn­bürsten der 4. Generation. Perfekt auch für die schwierige Rei­nigung von Zahnzwischenräumen und Zahnfleischrändern.
Ausgezeichnet mit dem „Good Design Award” 2014 und dem „German Design Award - Special Mention“ 2015.
Eingebauter Lithium-Ionen-Akku mit 40 Minuten Betriebs­dauer (ca. 20 x Putzen). Ladezeit ca. 12 Stunden. Ladestand­an­zeige. 3 Reinigungsmodi (Sensitiv-, Intensiv- und Tiefen-Modus) mit Memoryfunktion. Zahnputz- und Kieferqua­drant-Timer. Misst ca. 17,5 x 2,5 cm (L x ø), wiegt ca. 100 g. Im Set mit USB-Ladestation, Adapter für 100 – 240 V und 2 Medium-Bürstenköpfen (weitere separat erhältlich). Die Medium-Bürs­tenköpfe sind ideal für eine intensive Politur. Soft: empfohlen bei sensiblen Zähnen und irritiertem Zahnfleisch.

Auch Lifestyle-Magazine haben getestet und sind überzeugt:

„Der erste Test zeigt: Die Borsten lösen erstaunlich gründlich leichte Ver­färbungen, die Zähne fühlen sich sofort glatter an. Fazit: Wir putzen weiter schwarz.“
GLAMOUR, November 2012
„Unser Fazit: Wir hatten es anfangs selbst nicht geglaubt, aber diese Zahn­bürste ist ein Must Have. Kaffee-, Tee-, Wein- und Nikotinkonsumenten werden sie lieben!“
cocoon, 3/2012
„Ich liebe die ‚Black Whitening‘!“
Weltwoche, 29.10.2012
„Zahnbürsten dienen zur Grund­reinigung. Manche Modelle können mehr: Sie haben Borsten, die wie ein Radiergummi Beläge abtragen.“
Men’s Health, Oktober 2013

Black-Whitening-Zahnbürste oder -Schallzahnbürste

Best.-Nr: 213464, lieferbar
Fr. 10.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Zubehör

Fr. 17.95
Fr. 17.95

Kundenbewertungen (6)

Kundenbewertungen

Eva S. - Linz, 25. August 2016 23:59 Uhr

Versprechen gehalten

Die Zahnbürste hellt meine Zähne täglich ein bisschen mehr auf; gemeinsam mit meiner gewohnten Zahnpasta schafft sie die Verfärbungen von Kaffee, Cola und Kräutern hervorragend. Empfehlenswert!

Martina N. - Wickede, 22. November 2015 21:24 Uhr

Genial!

Ich bin total begeistert von dieser Zahnbürste. Sicher, am Anfang war ich skeptisch, aber ich dachte, bei diesem Preis kann ich nichts verkehrt machen. Also habe ich mir diese Zahnbürste bestellt. Ich rauche leider ein wenig und mag an und an auch mal ein Glas Rotwein und liebe Kaffee ohne Ende. Da mir die Verfärbungen überhaupt nicht geschmeckt haben und mir mein Zahnarzt leider keinen Tipp geben konnte, dachte ich, ich versuche es mal mit dieser Zahnbürste. Morgens und abends pflege ich meine Zähne, wie zuvor, ganz normal mit der elektrischen Zahnbürste und danach benutze ich die black und white. Und wirklich, nach einigen Tagen waren meine Zähne schon aufgehellt. Jetzt nach mittlerweile 3 Monaten bin ich so ziemlich zufrieden. Ich werde auf diese Zahnbürste nicht mehr verzichten wollen.

Meinrad E. - München, 2. November 2015 21:24 Uhr

Die beste Zahnbürste, die ich je hatte.

Diese Zahnbürste verbindet alle Vorteile, die ich bisher bei anderen Zahnbürsten nur teilweise feststellen konnte, allem voran eine schonende, aber gründliche Reinigung. Ich musste mich erst mal an das sanfte Putzgefühl gewöhnen. Jetzt kommen mir herkömmliche Zahnbürsten dagegen teilweise wie derbe Drahtbürsten vor. Das Zahnfleisch wird mit der Black-Whitening-Zahnbürste so gut es geht geschont. Dabei wurde ich lediglich in Puncto Zahnaufhellung, dem ursprünglichen Grund, warum ich etliche Exemplare dieses Produktes bestellt hatte, eher enttäuscht, ich konnte leider keine sichtbare Besserung feststellen. Dennoch bin ich von dieser Zahnbürste überzeugt, ich habe noch keine bessere gefunden.

Tamara H. - Heidelberg, 28. Oktober 2015 21:29 Uhr

Nicht allzu lange verwenden!

Ich muss sagen, ich bin mit meinen Zähnen, so wie sie sind zufrieden. Gerade und optisch schön anzusehen. Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn sie noch weißer werden können. Also kaufte ich mir diese Zahnbürste. Ich habe sie für jedes Zähneputzen verwendet, 2-3x am Tag und das mehrere Wochen lang... Bis ich eines Tages merkte, dass mein Zahnschmelz weniger wurde und beim genauen Hinschauen in den Vergrößerungsspiegel sah ich oben am Übergang Zahn und Zahnfleisch, dass ein kleiner Rand zum Zahnfleisch auf den Zähnen lag. Keine Verfärbung, aber es sah aus, wie wenn ich mir den Zahnschmelz weggeputzt hätte. Entweder habe ich da nicht richtig geputzt oder es ging einfach zu viel ab. Nun denn, ab dann habe ich wieder mit einer "normalen" Zahnbürste geputzt und alles ist wieder gut.

Pro-Idee Internetredaktion: Wir freuen uns über Ihre offenen Worte, sind aber etwas überrascht, denn gerade die megasmile Black Whitening Zahnbürsten sind empfehlenswert für Anwender mit empfindlichen Zahnhälsen. Die Mikrokohlepartikel der Black Whitening Borsten entfernen Verfärbungen und polieren die Zahnoberflächen ohne den Zahnschmelz anzugreifen! Denn Kohlepartikel sind wesentlich weicher als das Zahnmaterial und daher schonend für Zahnschmelz und Dentin. Wir empfehlen am besten das Zähne-Putzen mit der sog. Bass-Technick, denn die richtige Zahnputztechnik ist für die Zahngesundheit wichtig. Durch "falsches" Putzen können Zähne und Zahnfleisch geschädigt werden. Auch für Erwachsene ist die Anwendung einer systematischen Reinigungsmethode wichtig. Auf gar keinen Fall sollte mit hohem Druck am Zahnfleischsaum hin und her "geschrubbt" werden. Empfehlenswert für viele Erwachsene ist die "Bass-Technik", bei der die Speisereste und Beläge mit kleinen, rüttelnden Bewegungen entfernt werden. Der Putzdruck sollte daher nicht höher als 100 Gramm sein. Entscheidend für eine gute Reinigung ist nicht der Putzdruck, sondern immer die Putzdauer und die Putztechnik. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei der Zahnreinigung und dem schönen Ergebnis.

Gabriele B. - Hilzingen, 26. Juni 2015 22:55 Uhr

Tolles Produkt - sehr zu empfehlen

Ich war natürlich skeptisch. Ich bin leider immer noch Raucherin und trinke meinen Cappuccino. Dies hat auf meinen Zähnen früher weniger Spuren hinterlassen, doch nun mit 50 Jahren, trotz regelmäßigen Zahnarztbesuchen mit professioneller Zahnreinigung, haben sich gerade auf den Schneidezähnen Flecken abgesetzt. Ich habe diese Spuren restlos entfernen können. Meine Zähne sind insgesamt heller geworden und sehen natürlich weiß aus, altersentsprechend, aber wirklich heller. Ich bin überzeugt. Um ein ganz reines Gefühl im Mund zu haben, kombiniere ich jetzt meine elektrische Zahnbürste mir der Black Whitening, das gibt ein super sicheres und sauberes Ergebnis. Danke für diese Erfindung. Bin echt gespannt, wenn ich das nächste mal zu meinem Zahnarzt gehe, denn auch die Innenseiten meiner Zähne sind zwar noch nicht ganz von Rückständen befreit, aber so sah es meistens erst nach der professionellen Zahnreinigung aus. Probiert es einfach aus!

Michaela B. - Gerolsbach, 3. Mai 2015 19:16 Uhr

Überzeugend

Wir verwenden die Bürsten seit etwa einem halben Jahr und der Zahnarzt bestätigte die Wirkung. Wir sind positiv überrascht und bleiben bei der Bürste.

pu