Bering Damen-Funk-Armbanduhr

Direkt in das 8,6 mm flache Gehäu­se eingelassen: das leicht verstellbare Milanaise-Armband.
 
 

Bering Damen-Funk-Armbanduhr

So elegant (und nur 8,6 mm flach) kann eine Funkuhr sein.

Dänisches Design. Deutsches Präzisions-Uhrwerk. Erschwinglicher Preis. Die Damen-Funkuhr von Bering.
Während vergleichbar flache Funkuhren grösstenteils aus Kunststoff sind, empfängt dieses elegante Modell das Signal durch Edelstahl-Gehäuse und Chrom-Zifferblatt hindurch. Möglich macht dies ein besonders leistungsstarkes Uhrwerk der deutschen Traditions-Firma Emes – exklusiv für die noch junge dänische Marke Bering gefertigt. 
Das 15 mm breite Milanaise-Armband schmiegt sich perfekt um Ihr Handgelenk.
Es ist direkt in das Gehäuse eingelassen. Fest verschraubt (statt wie oft von einfachen Stegen gehalten), wird es sich niemals lösen. Und mit wenigen Handgriffen lässt sich die Faltschliesse versetzen, um die Länge individuell anzupassen.
Kein erhabenes Uhrglas scheuert, keine Krone stört.
Ohne Widerstand gleitet die Uhr unter schmale Pulloverärmel und Blusenman­schet­ten. Das Saphir-Uhrglas ist im Gegensatz zu gängigem Mineralglas kratzfest. Zudem ist es absolut eben – und bruchsicherer als gewölbte Gläser.
In 1 Million Jahren auf ± 1 Sekunde genau.
Ihre Funkuhr empfängt die Zeitsignale von der Sendeanlage in Mainflingen bei Frankfurt. Im Umkreis von 1.500 km stellt sie sich selbsttätig ein – mit automatischer Umstellung auf Winter- und Sommerzeit. Ausserhalb des Sende­bereichs läuft die Uhr weiter wie eine normale Quarz-Uhr, in anderen Zeitzonen können Sie die Zeit per Knopfdruck manuell einstellen. Misst 3 cm Ø. Wiegt 47 g. Verpackt in einer erlesenen Dose aus satiniertem Glas – auch perfekt als Ge­schenk.

Bering Damen-Funk-Armbanduhr

Best.-Nr: 205110, sofort lieferbar, Lagerbestand knapp
Fr. 199.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale (inkl. Fr. 0.40 VRG)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu