TV-Simulator „Safe@Home“

TV-Simulator: schreckt besser ab als alle Lampen.

So täuschen Sie jeden Bösewicht: 12 LEDs verändern laufend ihre Lichtintensität und -farbe – und simulieren so einen laufenden Fernseher.

Im September 2013 wurde dieser TV-Simulator gleich mit 2 Plus X Awards ausgezeichnet: für Bedienkomfort + Funktionalität.

 

TV-Simulator: schreckt besser ab als alle Lampen.

Jetzt noch besser: 4 (statt 3) verschiedene Lichtmodi. Und Nachtlicht. Und verstellbarer Standfuss ...

So einfach, so wirkungsvoll: Während Ihrer Abwesenheit simuliert „Safe@Home“ den typischen Lichtschein eines 27 Zoll LCD-Fernsehers. Von draussen beobachtet, ist dieser vom Schein eines echten TV-Gerätes praktisch nicht zu unterscheiden. Jeder glaubt, Sie seien zu Hause. Anders als z. B. per Zeitschaltuhr gesteuerte Lampen, deren konstanter Rhythmus leicht zu erkennen ist, lässt sich dieser TV-Simulator kaum ausspionieren.
Bei Dunkelheit schaltet ein Lichtsensor „Safe@Home“ automatisch ein.
Wahlweise für 4, 6 oder 8 Stunden. Sie können den Simulator aber auch an einen handelsüblichen Timer koppeln - und so Ein- und Ausschaltzeiten flexibel festlegen. Mikroprozessorgesteuert verändern 12 LEDs (6 weisse, 3 grüne, 2 blaue, 1 rote) laufend die Lichtintensität. Auf- und Abblendungen, Kameraschwenks, ruhige und dynamische Szenen, … Alles perfekt realistisch.
Verbraucht weniger Strom als eine Energiesparlampe.
Leistung dank langlebiger LED-Technik nur 1,8 W. Auch als Nachtlicht mit 3 weissen LEDs einsetzbar.
Preisgekröntes Flach-Design.
Aus robustem Kunststoff. Mit winkelverstellbarem, einklappbarem Standfuss und Wandhalterung (Befestigungsmaterial mitgeliefert). Misst ca. 8 x 7,5 x 2,5 cm (B x H x T), wiegt ca. 85 g. Mit 220-V-Netzadapter. 150-cm-Anschlusskabel.

TV-Simulator „Safe@Home“

Best.-Nr: 209175, Lieferbar

Fr. 37.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale (inkl. Fr. 0.60 VRG)

Ausgewählte Bewertungen

Von Ruthgard G. am 29.08.2017

eine Möglichkeit Anwesenheit zu simulieren

Wurde mir empfohlen,weiß verständlicherweise nicht , ob Einbrecher wirklich abgeschreckt werden!

Von Ronald H. am 04.07.2017

So lala

Schickes preisgekröntes Design, leider nicht so flat wie mein richtiger Flatscreen und nur ein Programm – nach 1 Stunde hab ich dann doch lieber ein Buch gelesen.

Ältere Bewertungen vor Einführung des Sterne-Systems werden in der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Von Kurt K. am 13.12.2014

sehr gutes Produkt

könnte von diesem Produkt gleich mehrere in meinem Freundeskreis verkaufen. Die Begeisterung ist allgemein groß, klasse Idee!

pu