Mini-Copter mit Kamera

Eine der kleinsten Kamera-Drohnen der Welt.

Mit 4 LED Leuchten ausgestattet – ideal auch für Nachtflüge.

Trotz der kleinen Ausmasse der Fernbedienung ist eine 4-Kanal-Funkfernsteuerung verbaut.

 

Eine der kleinsten Kamera-Drohnen der Welt.

Gerade 7,3 cm lang. Dabei ein echter Flugkünstler sogar für 360°-Stunts.

Dieser Winzling wiegt federleichte 13 g. Und doch ist er ein richtiger Quadrocopter mit 4-Kanal-Funksteuerung und Bordkamera. Wenige Übungsminuten genügen: Wie ein quirliges Insekt schwirrt der Mini-­Copter durch die Luft und vollführt spektakuläre Manöver. Abrupte Kurswechsel und Rollen, sogar 360°-Überschläge kann der Winzling fliegen. Das elektronische 6-Achsen-Gyrosystem hält ihn besonders stabil in der Luft und sorgt so für eine leichte und sichere Steuerung. Ein Riesenspass für Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner (3 Modi wählbar).
Ready-to-Fly-Technologie: kein Zusammenbauen, keine Installation nötig.
120-mAh-Akku für 5-10 Min. Flugzeit. Ladezeit per USB 45 Min. (Kabel mitgeliefert). Funkreichweite bis 50 m.
Auf Tastendruck: spektakuläre Flugvideos und -fotos mit einer Auflösung von 640 x 480 px (300.000 Pixel).
Fest eingebaute Kamera mit Fix-Focus-Objektiv und 75°-Aufnahmewinkel (30 FPS). Auf die mitgelieferte Micro-SD-Card (4 GB) passen bis zu 6.000 Fotos bzw. 50 Videos mit einer max. Länge von 1 Minute. Auch dabei: ein USB-Kartenleser.
Mit 4 LED-Leuchten ideal auch für Nachtflüge.
Aus stabilem Kunststoff. Misst 73 x 73 x 26 mm (B x T x H), wiegt 13 g. Inkl. 2,4 GHz 4-Kanal-Funkfernsteuerung (3 Micro-Batterien separat erhältlich) und 4 Ersatz-­Rotorblätter.

Mini-Copter mit Kamera

Best.-Nr: 219381,
Sorry, der Artikel ist nicht mehr lieferbar, wir empfehlen Ihnen Artikel "Mini-Copter mit Kamera".

Fr. 67.50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale (inkl. Fr. 0.07 VRG)

Zubehör

Fr. 5.50

Ausgewählte Bewertungen

5,0 Sterne
Bewertung abgeben
Von Ira M. am 20.09.2017

Nettes Spielzeug

Nettes Spielzeug.

pu