Smitten Ethno-Bordüren-Schal

Der Ethno-Schal mit Muster-Bordüren: ruhiger und kombinierfreudiger als die meisten.

Schals und Tücher mit Ethno-Muster sind modisch hochaktuell. Doch allover wirkt das farbenfrohe Dessin leicht zu laut und bunt. Hier beruhigt der cremefarbene Fond mit dezenten, jacquardgewebten Rauten das Bild – und vervielfältigt so die Einsatzmöglichkeiten Ihres neuen Schals.
Eine kunstvolle Rarität, handgewebt im Himalaya.
In den Textil-Werkstätten im Tal von Manali, Indien, werden noch die gleichen Rahmenwebstühle und Webtechniken wie vor 100 Jahren eingesetzt. Die Anleitungen für die traditionsreichen Muster des Volkes werden von Generation zu Generation weitergegeben. Ihre Wolle bezieht die Handwerks-Kooperative von regionalen Bergschafen. Und den Frauen dieser wirtschaftlich unterentwickelten Region gibt sie die Chance, den Lebensunterhalt für ihre Familien in Würde zu verdienen. Die deutsche Firma Smitten bringt diese hinreissenden Kunstwerke zu uns.
Dank hauchzart ausgesponnener Wolle nahezu ganzjährig tragbar.
Der Schal lässt sich vielseitig kombinieren und aufgrund seiner üppigen Masse variationsreich drapieren. Als wärmende Stola oder schmückender Schal. Zu schlichten Leinenkleidern, beigen Chinos, simplen Blue-Jeans, ... Schmalseiten mit handgeknüpften Fransen.

Misst 200 x 75 cm. Farbe: Creme/Bunt. 83 % Wolle, 17 % Polyacryl. Reinigung. Hergestellt in Indien.

Smitten Ethno-Bordüren-Schal

Best.-Nr: 319268, lieferbar
Fr. 129.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale Katalogpreis Fr. 159.-

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu