Fracas de Robert Piguet Eau de Parfum

 
 

Fracas de Robert Piguet Eau de Parfum

Die Wiederentdeckung eines Parfum-Welterfolgs: Fracas, von Robert Piguet.

Unverändert gut seit 1947, aber nur noch schwer zu finden.

Der Modeschöpfer Robert Piguet gilt als eine der prägenden Figuren der Haute Couture des 20. Jahrhunderts. In den 30er- und 40er-Jahren war sein Atelier der Treffpunkt der Pariser Elite, der Schönheit, des Theaters und der Kunst. Spätere Berühmtheiten wie Christian Dior, Hubert de Givenchy und Pierre Balmain lernten und arbeiteten bei Piguet, bevor sie ihre eigenen Labels gründeten.
Laut „Duft-Papst“ Frédéric Malle einer der 10 besten Düfte der Welt.
In der Welt am Sonntag vom 25. Mai 2014 veröffentlichte der angesehene Experte und Parfum-Verleger seine Top 10 zeitloser Duft-Klassiker und titulierte Fracas als „... zur femme fatale gewordene Blume“. Kreiert wurde das Parfum 1947 von Frankreichs legendärer Parfümeurin Germaine Cellier. Fracas (französisch für Aufsehen) gehört zu den Meilensteinen der Parfumeurkunst und rangiert in den Top Ten weltweit bekannter Häuser. Provokativ und glamourös – ein Kultduft, den auch Pop-Ikonen und Schauspielerinnen favorisieren.
Sinnbild für Schönheit und Eleganz.
Die Charakteristika seiner Couture-Kreationen verströmt auch Piguets Duft. Er ist sinnlich, intensiv, und langanhaltend. In der Kopfnote geprägt von Bergamotte und Mandarine. Die dominierende Herznote bilden Tuberose, Jasmin und Gardenie. Eine würzige Komponente ergänzt die Basis aus Sandelholz und Moschus. Eau de Parfum im Sprühflakon. Inhalt: 50 ml.

Risikolos bestellen: Damit Sie das versiegelte Eau de Parfum vor dem Öffnen proberiechen können, liegt jeder Lieferung ein Testflakon bei.

Fracas de Robert Piguet Eau de Parfum

Best.-Nr: 315379, lieferbar
Fr. 119.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(100-ml-Preis: Fr. 238.-)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu