Carl Gross Pima-Cotton-Sakko

Schwer zu finden: ein Sakko aus kostbarer Pima-Cotton.

Edler, dezenter Glanz. Brillante Farbe. Softer Griff. Kaum Knitter.
Kein Vergleich zum stumpfen, knittrigen und allzu legeren Charakter vieler Baumwollsakkos. Dieses Zwei-Knopf-Sakko besteht aus kostbarer Pima-Cotton. Ihre Fasern sind aussergewöhnlich fein: 3,2 bis 3,9 Mikron (1 Mikron = ein Tausendstel Millimeter) und extra langstapelig – mit einer Faserlänge von mehr als 40 mm. So wird das Gewebe unvergleichlich glatt und weich. Zudem ist es atmungsaktiv, leicht, schimmert nobel, pillt weniger und knittert kaum.
Ein Schuss Elasthan gibt Bewegungsfreiheit.
Trotz des zeitgemäss schlanken Schnitts sitzt dieses Sakko bequem und engt nicht ein. Die Marke Carl Gross ist seit 1925 bekannt für hochwertig verarbeitete Herrenkonfektion nach traditioneller Schneiderart: Rückenschlitz. 2 aufgesetzte Taschen. Brustleistentasche. Sommerliches Halbfutter mit 2 Innentaschen.

Zeitgemäss schlanker Schnitt. Länge in Gr. 50: 74 cm. Farbe: Dunkelblau. 98 % Baumwolle, 2 % Elasthan. Futter aus 52 % Acetat, 48 % Viskose. Reinigung. Exklusiv bei Fashion Classics.

Carl Gross Pima-Cotton-Sakko

Farbe: Dunkelblau

Dunkelblau
Dunkelblau
Best.-Nr: 306493, in 8 Wochen lieferbar
Fr. 299.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu