Der Pennyloafer – ein Klassiker kehrt zurück

Man sieht ihn jetzt auf allen Laufstegen und in allen Mode-Magazinen – der Pennyloafer gehört zu den wichtigsten Schuh-Trends im Herbst 2017. Wir lieben diesen praktischen Schlupfschuh schon lange: Er lässt sich nicht nur spielend leicht an- und ausziehen, sondern ist auch ein echtes Allround-Talent.

Weiterlesen


  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • Blau
  • Braun
  • Grau
  • Rosa
  • Rot
  • Schwarz
  • Weiss

Der Lackleder-Pennyloafer mit Latexsohle. Von Arcus®, Frankreich.

Modisch wichtige Form. Modisch richtige Farbe. Und viel weicher und flexibler als üblich.

Fr. 249.-

Der ungewohnt komfortable Pennyloafer mit Softschaum-Sohle.

Hochflexibel. Stossdämpfend. Langstrecken-tauglich.

Fr. 189.-

Der Pennyloafer aus 100 % Naturkautschuk.

Stilvoll. Wasserdicht. Sehr bequem. Vom englischen Gummistiefelspezialisten Hunter.

Fr. 139.-

Die handgefertigten Reisehausschuhe vom spanischen Spezialisten La Portegna.

Faltbar und leicht wie viele – aber viel stilvoller.

Fr. 125.-

Die „Weejuns“ von G. H. Bass & Co. aus Maine/USA.

Wenn Pennyloafer, dann das Original.

Fr. 215.-

Das Original vom Erfinder des Pennyloafer.

Die „Weejuns“ von G. H. Bass & Co. aus Maine/USA.

Fr. 239.-

Sie kombinieren ihn zum lässigen Freizeit-Look genauso stilvoll wie zum korrekten Business-Anzug. Doch begnügen Sie sich nicht mit irgendwelchen Kopien. In den Fashion Classics finden Sie das authentische Original vom Erfinder des Pennyloafer – G.H. Bass & Co. aus Maine/USA. Ein Hersteller, der Mode-Geschichte geschrieben hat. Und dessen Know-how bis heute in jedem Detail steckt.

pu