The good old Dufflecoat.

Vom belgischen Ort Duffel kam im 18. Jahrhundert ein grober Wollstoff, der fortan Mantel-Geschichte schrieb. Er war im Krieg Ausrüstung der britischen Marine und wurde berühmt durch Feldmarschall Montgomery. Jean-Paul Sartre und auch Jean Cocteau trugen ihn. Der markige und unverwüstliche Dufflecoat hat nach wie vor den bequemen Schnitt, die wärmende Kapuze, aufgesetzte Taschen und die bewährten Knebelverschlüsse, die selbst mit eisstarren Händen leicht zu schliessen sind. Allerdings ist der ehemals grobe Decken-Stoff durch wertvolle Wolle verfeinert und mit etwas Polyamid robuster geworden. Das macht ihn zudem angenehm weich und leicht. Traditionell „double-face“ gefertigt.

Bequemer Schnitt. Länge in Gr. 50/52: 95 cm. 80 % Wolle, 20 % Polyamid. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Hornknöpfe und Leder-Knebelverschlüsse). Reinigung. Hergestellt in Grossbritannien.
Braun

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr

Fragen und Beratung

  • Montag bis Sonntag von 8 - 22 Uhr nehmen wir Ihre Bestellung persönlich entgegen. In den übrigen Zeiten zeichnet ein Tonband Ihre Wünsche auf.

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu