Christian Fischbacher

Schweizer Premium-Qualität seit 1819.

Der Traditionsverlag aus St. Gallen – seit dem 13. Jahrhundert ein Zentrum der Schweizer Textilindustrie – wird noch heute als Familienbetrieb geführt. Seit 2008 von Michael Fischbacher und seiner Frau Camilla. In mittlerweile sechster Generation pflegen die beiden das Erbe der Premium-Qualität für höchste Ansprüche. Stoffe fürs Leben und nicht für eine Saison. Der Geist des Unternehmens ist traditionsbewusst, doch zugleich modern und weltoffen.

Weiterlesen


Filter

Farbe

  • Beige
  • Blau
  • Braun
  • Grau
  • Grün
  • Schwarz
  • Weiss

Muster

  • gemustert
  • gestreift
  • künstlerische Motive
  • ornamental
  • paisley
  • uni

Stoffart

  • Baumwolle
  • Kunstfaser
  • Mischgewebe
  • Taft
  • Voile

Preis

Fr. Fr.

Vorhang Cannaregio - 1 Stück

Christian Fischbachers Hommage an Venedig: Der prachtvolle Damast Cannaregio.

Fr. 329.-

Vorhang Signor - 1 Stück

Neu und typisch Christian Fischbacher: Nobles Understatement – der Feinlinerstreifen.

Fr. 269.-

Vorhang Orient - 1 Stück

Beeindruckendes Kalander-Relief aus der neuen Kollektion von Christian Fischbacher.

Fr. 309.-

Vorhang Softie - 1 Stück

Weicher als weich: Der Vorhangstoff mit Tencel®.

Fr. 145.-

Store/Gardine Solar - 1 Stück

Ein Hauch von Haute Couture – als zarter Organza-Store für Ihre Fenster.

Fr. 169.-

Vorhang Persian Nights - 1 Stück

Perfekt unperfekt, wie von Hand skizziert. Neu in der Kollektion von Christian Fischbacher.

Fr. 595.-

Vorhang Panorama - 1 Stück

Das Highlight der aktuellen Kollektion von Christian Fischbacher.

Fr. 325.-

Vorhang Premio - 1 Stück

Samtweich. Seidenmatt. Flüsterleise. Und im Handumdrehen geglättet. So haben Sie Taft sicher noch nie erlebt.

ab Fr. 269.-

Lebensabschnitte in Grossbritannien, den USA und Asien bereichern die Arbeit von Kreativ-Chefin Camille Fischbacher. Und innovative Produkte und Fertigungsverfahren bringen den Stoffverlag regelmässig in die Trend-Publikationen der Branche – und zu renommierten Textil-Auszeichnungen wie z. B. dem Interior Innovation Award vom Rat für Formgebung/German Design Council und der imm cologne oder dem Innovationspreis Architektur Textil Objekt der AIT in Frankfurt.

pu