Mit diesen Schutzhandschuhen greifen Sie heisse Auflaufformen – und sogar brennende Holzscheite.

Aus dem hitzebeständigen Material der Rennfahrerkombis. Und viel flexibler als übliche Grillhandschuhe. Jetzt noch sicherer durch Silikonnoppen.

Vergessen Sie herkömmliche Grill­hand­­schuhe aus Stepp­stoff oder steifem Silikon. Diese weich gefütterten Strick­hand­schuhe aus Nomex® mit Kevlar® sind aus demselben Ma­terial, aus dem auch Schutzan­züge der Feuer­wehr und Renn­fahrer­kombis gefertigt werden: Extrem ro­bust, funken- und flammenfest, widerstehen sie Tempe­ra­turen bis 350 °C – und lassen volle 15 Se­kunden lang keine Hitze eindringen. Zeit genug, um brutzelnde Bräter si­cher vom Herd oder Auf­lauf­for­men aus dem Back­ofen zu heben.
Ihre Fingerfertigkeit bleibt bewahrt.
Ideal auch, um heisse Glühlampen zu wechseln, für Schweiss- oder Lötarbeiten oder um die Glut im Kamin zu verteilen. Nur von heissen Flüssig­keiten bitte fern bleiben. 75 % Nomex®, 25 % Kevlar® . Futter: 65 % Baum­wolle, 35 % Polyester. Maschinen­waschbar bis 40 °C.

Nomex® und Kevlar® sind eingetragene Marken von El du Pont de Nemours and Company.

Bewertungen

4.8/5 68 Bewertungen
Bewertung abgeben
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr

Fragen und Beratung

  • Montag bis Sonntag von 8 - 22 Uhr nehmen wir Ihre Bestellung persönlich entgegen. In den übrigen Zeiten zeichnet ein Tonband Ihre Wünsche auf.

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu