Keramik-Messer

Der doppelseitige Schliff von Hand macht die Klingen besonders fein und schnittfreudig.
Allzweckmesser
Santoku
Kochmesser
3er-Set

Keramik-Messer

Härter. Schnitthaltiger (und schöner): High-End-Klingen aus HIP-Zirkonia-Keramik. „Made in Japan“.

Im heiss-isostatischen Pressverfahren 2fach gesintert. Für eine extrem hohe und lang anhaltende Schärfe. Profi-Qualität vom Spezialisten für Hightech-Keramik, Kyocera.
Kein Vergleich zu herkömmlichen Keramik-Messern: Für diese Profi-Messer wird Zirkonia-Keramik im HIP-Verfahren (Hot Isostatic Pressing) 2-mal gesintert. Unter extremem Druck von 20.000 Tonnen pro m² und einer Temperatur von 1.500 °C. Das macht die High-End-Klingen dichter, damit bruchfester und härter als herkömmliche Keramik-Klingen. Blitzscharf und mit aussergewöhnlicher Schnitthaltigkeit.
Extrem scharf. Extrem leicht. Rostfrei und pflegeleicht.
Leicht und präzise gleiten Sie auch durch grosse Stücke harter und weicher Lebensmittel. Und schneiden selbst grosse Mengen kraftschonend und ermüdungsfrei.
Die edle dunkle Damast-Optik macht die Profi-Messer auch optisch zu Highlights.
In einem aufwändigen Verfahren per Sandstrahlung wird die verschleissfreie Struktur nachträglich auf die Klingen gebracht.
Handgefertigte Griffe aus edlem Pakka-Holz.
Klassische 3-Nieten-Konstruktion mit Zwinge und Kappe aus rostfreiem Edelstahl. Samtglatt, widerstandsfähig und auf Dauer hygienisch einwandfrei.
Von Kyocera, führender japanischer Hersteller von Hochleistungs-Keramik mit über 30 Jahren Erfahrung.
In edler schwarzer (Geschenk-)Kartonage.

Keramik-Allzweckmesser, Klinge 11 cm, gesamt 22 cm, 68,5 g.
Keramik-Santoku, Klinge 14 cm, gesamt 27 cm, 131 g.
Keramik-Kochmesser, Klinge 18 cm, gesamt 31 cm, 133 g.
Durch das HIP-Verfahren (Hot Isotatic Pressing) sind die Klingen sehr leicht, extrem langlebig und schnitthaltig.

Keramik-Messer

Best.-Nr: 220594, lieferbar
Fr. 325.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu