Ulster Weavers Horrockses-Schürze

Ulster Weavers Horrockses-Schürze

Charmant und elegant: Die Kochschürze nach einem Original-Design aus den 1950er-Jahren.

Horrockses Fashions by Ulster Weavers, Hoflieferant des britischen Königshauses.
Nur für die Küche ist diese Schürze fast zu schade: Im schwingenden Fifties-Stil mit betonter Taille und grosser Schleife wirkt sie charmanter und femininer als die meisten anderen. Perfekt, um am Herd, am Grill, bei der Hausarbeit, … gut auszusehen.
Das abstrakte Blütendessin zierte vor rund 60 Jahren ein elegantes Nachmittagskleid von Horrockses.
Das britische Konfektionshaus kleidete die Damen der Londoner Gesellschaft und des Königshauses. In seiner Blütezeit wurde es mit dem Royal Warrent ausgezeichnet.
Das Retro-Design von Ulster Weavers trifft genau den Nerv der Zeit.
Amerikanische TV-Serien mit dem Lifestyle der 1950er- und 1960er-Jahre haben derzeit Kult-Status. Das irische Traditionsunternehmen Ulster Weavers folgt diesem Trend mit seiner Horrockses Collection – und verbindet ihn mit funktionellen Details: Durch ihren grosszügigen Schnitt schützt die Schürze auch den Oberkörper und die Seiten vor Spritzern. Mit 68 cm langen Nacken- und 80 cm langen Taillenbändern ist sie individuell anzupassen. Länge inkl. Latz: 78 cm. Aus 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar bei 40° C.
Der Hersteller von Heimtextilien Ulster Weaver Ltd aus Nordirland kann auf eine 125 Jahre andauernde Tradition in der Textilherstellung zurückblicken. Im Jahr 1995 wurde Ulster Weavers das Royal Warrant als offizieller Hoflieferant von Küchentextilien für Queen Elisabeth II verliehen. Heute noch wird Ulster Weavers als Familienunternehmen mit weltweiter Präsenz geführt.

Ulster Weavers Horrockses-Schürze

Best.-Nr: 207360, lieferbar
Fr. 24.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu