Mikro-Aktivfaser-Putztücher

Universaltuch, 3er-Set
Boden-Reiniger mit Nassfasertuch
Glastuch, 2er-Set
 

Mikro-Aktivfaser-Putztücher

Die erstaunlichen Mikro-Aktivfaser-Putztücher.

Nehmen Schmutz deutlich besser auf als andere Reinigungstücher - ohne Chemie.
Vergessen Sie ab jetzt Ihre Putzlappen und Putzmittel. Und auch die vielen üblichen Mikrofaser-Putztücher. Hier ist das Wundertuch, mit dem Sie mit 80 % Zeitersparnis alles porentief sauber machen. Die starke Reinigungskraft liegt an der erstklassigen Qualität dieser Mikro-Aktivfaser-Tücher. Bis zu 1.600 Filamente je cm² (Faden im Faden) machen sie so leistungsstark und so aussergewöhnlich saugfähig. Kein Vergleich zu herkömmlichen Mikrofaser-Tüchern, die oft nur bis zu 800 Filamente je cm² haben. Sie sehen sofort den Unterschied am Putzergebnis.
Sie brauchen kein Reinigungsmittel. 
Wasser genügt. Die enorme Reinigungskraft der Microfaser entsteht zum einen durch die hohe Anzahl von Berührungspunkten zwischen dem Tuch und der zu reinigenden Oberfläche, zum anderen durch die Vielzahl von Kapillaren (Hohlräumen), die sich aus der Struktur des Tuches ergeben. So können noch mehr Schmutzpartikel aufgenommen werden. 
Bis zu 500-mal waschbar.
Alle Mikro-Aktivfaser-Tücher können Sie bei 60 °C bis zu 500-mal und bei 95 °C bis zu 300-mal waschen. Aus 70 % Polyester und 30 % Polyamid.

Das Spezialtuch für Glas.
Mit 1.600 Filamenten je cm². Entfernt Schmutz, Nikotin und Fett in einem Wisch, ohne Nachpolieren, ohne Streifen. Ideal auch für Autoscheiben, sogar Silber, Chrom und Messing erstrahlen in neuem Glanz. Lachs und blau. Misst 35 x 40 cm.

Das Universalputztuch.
Mit 1.500 Filamenten je cm² ideal im Bad, im Wohnbereich, in der Küche, im Büro, beim Camping, auf dem Boot oder im Auto. Für alle Flächen, auch für Kunststoff, poliertes Holz und sogar Leder. Weiss, Grün und Rosé. Misst 40 x 40 cm.

Das Komplett-Set für Ihre Bodenpflege: Mit Wischer und Mikro-Aktiv-Nassfasertuch.
Reinigt Fliesen, Marmor, Parkett oder Laminat: einfach, gründlich und schnell. Per Klettverschluss befestigen Sie das Mikro-Aktiv-Nassfasertuch (45 x 16 cm) am Wischer. Durch das Drehgelenk gelangen Sie bequem unter Tische, Schränke und in die Ecken. Das Ergebnis: streifenfreie Sauberkeit ohne Nachwischen. Selbst hartnäckige Verschmutzungen wie Fette und Öle entfernen Sie mühelos. Der Wischer ist aus leichtem Aluminium mit Teleskopstiel, verlängerbar von ca. 90 bis 185 cm. Separat erhältlich: Das Mikro-Aktiv-Trockenfasertuch (45 x 16 cm), ebenfalls mit Klettverschluss. Wie ein Magnet zieht es den Staub vom Boden an. Ideal für die Trockenreinigung zwischendurch.

Mikrofasertücher reinigen alle Oberflächen nur mit Wasser. Es werden keinerlei Reinigungsmittel benötigt und dennoch wird ein sehr gutes Reinigungsergebnis erzielt. Aber:

Mikrofaser ist nicht gleich Mikrofaser!
Fasern bis zu 1,0 Denier Stärke dürfen als Mikrofaser bezeichnet werden. Sie als Kunde haben leider nicht die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit der Mikrofaser vorab zu beurteilen. Erst nach dem Gebrauch und nach dem Waschen zeigt sich der grosse Unterschied. Bei vielen Mikrofasertüchern kann die Einzelfaser sehr schnell in sich brechen und abfusseln, somit wird auf Dauer kein fusselfreies Ergebnis erzielt, dies ist sehr deutlich bei der Glasreinigung festzustellen. Die Faser nutzt sich ab und Sie haben nach kurzer Zeit ein ganz normales Putztuch, ohne den gewünschten Effekt.
Mikrofaser-Tücher werden als Mikro-Aktiv-Faser bezeichnet.
Jede Einzelfaser hat nur 0,13 Denier – sie ist somit eine Ultrafeine Mikrofaser. Über 100-mal feiner als ein Menschenhaar. 1 Gramm ist bis zu 69 km lang. Durch diese extreme Feinheit wird eine sehr hohe Fila-
mentdichte erzielt. So entsteht eine sehr feine Perlenbildung, die auf Glas wunderbar zu testen ist. Diese Mikro-Aktiv-Faser wird in einem sehr aufwändigen Verfahren 72fach zu einem Faden verarbeitet. Jede Faser wird ausserdem 16-mal wieder in einem speziellen Verfahren gesplittet. Dadurch besteht jeder Einzelfaden aus 72 x 16 = 1.152 Einzelfasern. Durch diese Längssplittung bleibt die Stabiltät des Materials auf Dauer erhalten; die Wasseraufnahme wird durch die vielen Hohlräume erhöht und die spezielle abrassive Wirkung erzielt.

Wichtig ist auch das Splittverfahren.

Diese Tücher werden chemisch und nicht mechanisch gesplittet. Bei der mechanischen Splittung wird der Faden in die falsche Richtung zur Splittung gestreckt – dadurch fallen die Splittings unterschiedlich aus (6fach oder 7fach usw.). Ausserdem werden viele Fäden dadurch beschädigt und können später abfusseln. (Solche mechanisch gesplitteten Fasern sehen flauschiger aus, und fühlen sich softer an als diese Original-Mikro-Aktiv-Faser.)

Mikro-Aktivfaser-Putztücher

Best.-Nr: 553081, lieferbar
Fr. 28.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Zubehör

Fr. 28.95
Fr. 28.95

Kundenbewertungen (9)

Kundenbewertungen

Michael E. - Fischamend / Österreich, 11. August 2014 19:32 Uhr

Funktioniert !! Eine echte Hilfe

Ich habe bei pro Idee noch kaum was brauchbareres bestellt. Damit kann wirklich JEDER Fenster putzen und auch das Motorrad erfreut sich nach sanftem Wischen eines jugendlichen Glanzes :-) Alles in allem WIRKLICH besser als das, was man sonst so als Mikrofaser verkauft bekommt ...

Stefan S. - Uettingen, 25. März 2014 18:19 Uhr

Die sind ihr Geld wert!!!

Habe eben die Ware erhalten und schnell mal einen Test gemacht. Ich wohne direkt an einer Hauptstraße und die Fenster wurden 3-4 Monate nicht mehr geputzt. So nun hab ich einfach nur mit Glasreininger und einem trockenem Tuch angefangen innen und außen zu putzen - erst ab dem 9. Fenster waren nach der Trocknung leichte schlieren zu sehen. Also mich hat das Produkt überzeugt und würde es als ein 'Must-Have' einstufen!

Margot K. - Teneriffa, 1. März 2013 19:51 Uhr

Beste Qualität

Diese Tücher benutze ich seit Jahren und bin hochzufrieden. Naß oder trocken spielt keine Rolle, sie reinigen einwandfrei und sind sehr langlebig.

Margot K. - Teneriffa, 1. März 2013 19:36 Uhr

Bodenreiniger trocken und nass

Ich verwende dieses Reinigungssystem sowohl trocken wie auch naß seit Jahren und bin äußerst zufrieden. Habe nur Fliesenböden,, diese werden streifenfrei sauber. Einen Verbesserungsvorschlag habe ich jedoch: da das Gerät, wenn man es an die Wand lehnt, wegrutscht, schlägt es mit einem Knall auf den Fliesen auf. Anstatt der blauen Hartplastik am Teleskopstab wäre Weichplastik daher vorzuziehen. Ansonsten alles bestens!

Monika L. - 21435 Stelle, 26. November 2012 16:28 Uhr

Bodenwischer

Auch ich benutze diesen Wischer schon seit bestimmt 10 Jahren, jetzt kaufe ich einen neuen Stiel, der zwar noch gut ist, aber die Löcher in der Wischerplatte, in die man Lappen klemmen kann, sind jetzt gebrochen. (Benutze diesen Wischer auch für die Wandfliesen) Ich habe einen Feinsteinzeug-Fliesenboden und habe folgenden "Trick", damit ich mit den Händen nicht ins Schmutzwasser muss. Ich kaufte 5 Nasswischbezüge, feuchte diese an, dann wische ich die Böden, während ich die Bezüge nach und nach wechsele und diese wandern dann ins Kurzprogramm der Waschmaschine. Diese hat allerdings eine Mengenautomatik, haben aber die meisten heutzutage. Habe ca. 70 qm Fliesen mit Terrasse und Hund etc. Meine Wischbezüge sind auch 10 Jahre alt und immer noch top! Dieses Wischersystem von ProIdee ist das beste, was ich je finden konnte. Meine Fliesen sehen immer aus wie neu.

Gisela J. - 9482 Gefrees, 10. März 2011 16:12 Uhr

Guter Kauf, aber...

Ich habe mir dieses Reinigungssystem gleich beim Erscheinen zusammen mit dem V7-Besen angeschafft, weil es damals noch nichts Besseres gab. Heute in dieser Hinsicht natürlich auch nicht. Aber ich muss beim Nasswischen eben ständig die Hände ins Wasser geben, was ich bei anderen Wischern nicht brauche, dafür sind die eben nicht so gut. Also habe ich beides. Bin insgesamt - vor allem auch wegen des Teleskopstiels - damit zufrieden. Freundliche Grüße

Kathrin V. - Kaltenkirchen, 11. April 2009 15:16 Uhr

Einfach Super!

Also ich habe mir jetzt diesen Wischer inklusive Nassfasertuch aufgrund der positiven Bewertung hier im Shop gekauft und inzwischen getestet. Vorab: ich habe einen Hund, der nahezu den ganzen Tag zwischen Garten und Wohnung hin und her rennt, bei jedem Wetter. Entsprechend viel Schmutz wird in die Wohnung getragen. Mit diesem Wischer ist das allerdings gar kein Problem mehr. Ich habe schon sehr viele Reinigungsmittel und auch Microfasertücher probiert, so leicht und gründlich habe ich bislang jedoch noch nie geputzt. Und ich habe keinerlei Reinigungsmittel benutzt, einfach nur Wasser. Meine matten Fliesen mit leichter Oberflächenstruktur (setzt sich sehr gut Schmutz drin ab) sind blitzblank und glänzen sogar leicht. Der Bodenwischer hat einen wirklich langen Teleskopstiel, der auch für große Menschen bestens geeignet sein dürfte. Das ist das erste Mal, dass ich einen Teleskopstiel nicht vollständig ausziehen muss, um bequem arbeiten zu können. Ich bin total begeistert. Über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen, aber der erste Eindruck überzeugt auf ganzer Linie.

Peter Reinhard V. - Mülheim-Kärlich, 2. April 2007 17:23 Uhr

OPTIMAL AUCH ZUR REINIGUNG FÜR SCHALLPLATTEN VOM FLOHMARKT

Als Sammler nahm ich Kenntnis über die Empfehlung von Frank Wonneberg im VINYL LEXIKON und im Bericht von Helmut Rohrwild in HIFI & RECORDS Nr. 2/2001. Ich bin begeistert von dem Ergebnis der ORIGINAL BÖHRINGER MICRO-AKTIV-SAUBER TÜCHER.Der höhere Preis zu den Billigprodukten ist gerechtfertigt.Sogar die mit Rechnung 203138 vom 03.04.2001 gekauften Tücher zeigen noch keinen Verschleiß.Die Tücher haben sich in den Kreisen der Schallplatten- und CD/DVD Sammler Bestens bewährt.Es gibt nichts Besseres und auch keine einfachere Reinigungsweise.Wegen meiner Erfahrung mache ich gerne auf das Produkt aufmerksam.

Barbara B. - 71686 Remseck, 24. Juli 2006 22:37 Uhr

Bodenreiniger mit Nassfasertuch

Ich möchte nur schnell sagen, dass ich den o. a. Bodenreiniger seit Jahren benutze und damit äußerst zufrieden bin. Wir haben im Haus überwiegend Plattenboden. Dieser Wischer ist absolut mein Hit. Ob naß (nur selten) oder trocken die Platten sind blitzsauber und sehen aus wie geleckt. Den Bodenreiniger habe ich meinen Nachbarinnen schon wärmstens empfohlen, nachdem meine matt-glänzenden Fliesen oft neugierig beäugt wurden. Außerdem sind die beiden Fasertücher (trocken und nass) problemlos in der Waschmaschine bei 60 °C zu reinigen. Viele Grüße Barbara Brost

pu