Pat Steir: „Wasserfall grün“

Signatur der Künstlerin.
Die Vielschichtigkeit der Farbverläufe bringt die Künstlerin in unnachahmlicher Weise auf die Leinwand.
Pat Steir in ihrem Atelier.
Durch ihre einzigartige Maltechnik gelingt es ihr, die Wirkung der Schwerkraft gekonnt zu dokumentieren.
„Wasserfall grün“, gerahmt 83 x 83 cm.

Pat Steir: „Wasserfall grün“

Pat Steirs berühmte Wasserfälle: Ausgestellt in Museen. Und jetzt als hochwertige Lithografie bei Ihnen zu Hause.

35 Exemplare.
Pat Steir (*1940) ist bereits seit den 70er-Jahren eine der Schlüsselfiguren der amerikanischen Kunstwelt. Ihre Wasserfälle sind das dominante und prägende Bildmotiv ihrer Arbeit, mit dem sie weltberühmt wurde.
Unikate der Wasserfallmotive kosten mehr als 90.000 USD.
Mit fast minimalen Mitteln erschafft Steir Kunstwerke. Durch die fliessende Oberflächengestaltung, bei der die Farbe in kleinen Bächen die Leinwand herab fliesst, dokumentiert sie die Wirkung der Schwerkraft. Die unterschiedlichen Farbverläufe agieren in Form und Verlauf so harmonisch miteinander, dass letztendlich das ganze Spektrum der natürlichen Schwerkraftwirkung zu finden ist.
Ihre erste Ausstellung hatte Pat Steir bereits 1964 – im berühmten Museum of Modern Art in New York.
Ihre Wasserfall-Gemälde sind in den bekanntesten Kunstsammlungen der Welt zu finden. Sie war bislang in weit mehr als 150 Einzelausstellungen vertreten. Neben der grossen Einzelpräsentation ihrer Bilder in einem eigenen Saal auf der 9. Dokumenta in Kassel (1992) wurden ihre Arbeiten von zahlreichen Museen gezeigt, u. a.: Peggy Guggenheim Sammlung in Venedig, Whitney Museum in New York, Museum of Fine Arts in Boston, Laforet Museum in Tokio, Musée d‘Art Moderne de la Ville de Paris. 1991 wurde Pat Steir Ehrendoktor des Pratt Institute, New York.
Die hochwertige Lithografie auf 310-g-Büttenpapier veranschaulicht diese einzigartige Malweise en détail.  Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat.
Die Authentizität der Originalgrafik wird durch die Unterschrift Pat Steirs bestätigt. 35 Exemplare.

„Wasserfall grün“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, 60,5 x 60,5 cm.

„Wasserfall grün“ in Galerierahmung (83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiss gekalktem Rahmen.

„Wasserfall grün“ in Galerierahmung (83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Galerierahmung nach Museumsgrundsätzen.

Alle gerahmt bestellten Grafiken werden – ohne direkten Kontakt zum Glas – an wenigen Punkten auf der Kulisse fixiert und hinter 3 mm Floatglas annähernd luftdicht abgeschlossen (konservatorische Rahmung). Dadurch vor Staub und Lichteinwirkung geschützt, aber dennoch atmend. Betont schlichter Blockleisten-Rahmen aus ebenmässig gemasertem Ramin-Holz, wahlweise in Schwarz oder Weiss gekalkt. Inklusive Passepartout und stabiler Aufhängung an der Rückwand.

Pat Steir: „Wasserfall grün“

Best.-Nr: 548131, in 2 Wochen lieferbar
Fr. 1.700.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu