Magnetische Weltkarte

Für Weltenbummler und Global Player: Die Weltkarte als Magnet-Pinnwand.

Dekorativ hervorgehoben durch verdeckte Abstandhalter.

 

Für Weltenbummler und Global Player: Die Weltkarte als Magnet-Pinnwand.

Ihr viel bestaunter Blickfang, zu Hause und im Büro. Zum Markieren, Dekorieren, Erinnern, ...

Kein Vergleich zu herkömmlichen meist rechteckigen Pinnwänden. Diese hat die Form einer Weltkarte. Und ist auch ohne Pins ein echter Hingucker. Verdeckte Abstandhalter heben die Kontinente an der Wand besonders dekorativ hervor.
Als Memoboard perfekt für Küche, Arbeits-, Wohn- und Schlafraum.
Lieblingsfotos, Urlaubsgrüsse, Souvenirs, ... Mit dieser Weltkarte haben Sie Ihre schönsten (Urlaubs-)Erinnerungen stets vor Augen. Rutschfest fixiert mit 12 vernickelten Magnet-Pins (mitgeliefert). Markieren Sie internationalen Kontakte oder Niederlassungen, platzieren Visitenkarten, Notizzettel, ... Eine hilfreiche Gedankenstütze, auf die man oft und gerne schaut. Alle Teile sind leicht und schnell zu montieren. Passende Schablonen, Klebemittel und Befestigungsmaterial werden mitgeliefert. Misst 83,6 x 42,6 cm. Metallstärke: 1,5 mm. Einfach mit einem weichen Tuch zu reinigen.

Magnetische Weltkarte

Best.-Nr: 224757, Lieferbar

Fr. 79.95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Bewertungen

4 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Sylvia K. am 01.05.2018

Weltkarte

Wunderschön und sehr dekorativ

Von Karl Z. am 10.04.2018

Hingucker!

Super. Hilfsmittel zum befestigen sehr gut.

Von Guido R. am 19.01.2018

Schöne Karte

Schablone passt gut, Magnetanzahl ist ok mehr wäre wünschenswert, ggf. bunte Applikationen für die Länder wären toll

Von Ulla F. am 14.12.2017

Weltkarte ohne Inseln

Leider nach dem Verschenken erst bemerkt, dass alle Inseln mit Ausnahme von Australien und Grönland fehlen. Welchen Sinn hat eine Weltkarte ohne Neuseeland, Japan, Madagaskar, Island .....? Australien und Borneo sind zusammengefasst, welch ein kreativer Einfall. Schade, denn die Idee ansich ist gut.

Pro-Idee Internetredaktion: Sie haben recht. Die abstrakte Weltkarte ist etwas künstlerisch freier gestaltet, so dass manche Inseln der Funktion wegen (zum Anpinnen als Magnettafel) etwas anders ans Festland zusammengefasst sind. Wir bitten hier um Verständnis und weiterhin viel Freude mit der Weltkarte.

pu