Kay Bojesen Affe

Kay Bojensens Affe aus Teakholz ist durch seine Beweglichkeit vielseitig einsetzbar.
 

Kay Bojesen Affe

Kay Bojesens berühmter Teakholz-Affe verzaubert aufs Neue.

Der Klassiker dänischen Designs, heute aus zertifiziertem Plantagenteak. Original vom Hoflieferanten des dänischen Königshauses.
1951 als Garderobe für Mützen, Hüte und Schals entworfen, eroberte Kay Bojesens schelmischer Urwaldbewohner im Nu alle Herzen. Nach wie vor als Aufhänger zu nutzen, ist der Affe seit 2008 laut der Designbibel Wallpaper längst eine Ikone des klassisch dänischen Designs. Das Äffchen hangelt an Gardinenstangen, Hängelampen, Regalen – in Büros, Dielen, Wohn- und Kinderzimmern, ...
Lebendiges Design, das gute Laune verbreitet.
Mit der Gabe, der Holzfigur lebensechten Schalk einzupflanzen, entlockt Kay Bojesen bei jedem Betrachter ein Lächeln. Kinderzimmer werden zum Urwald – und Träume zum Abenteuer.
Immer ein Unikat mit einzigartigem Charakter. Aus 31 Massivholzteilen von Hand gefertigt.
Die Teile werden in einer dänischen Drechslerei handwerklich hergestellt, dann haltbar von Hand montiert. Korpus, drehbarer Kopf und die beweglichen Gliedmassen sind aus Plantagenteak. Gesicht, Maul, Bauch und die Haken der Füsse und Hände sind aus afrikanischem Limbaholz. Behutsames Glätten bringt die individuelle Holzmaserung leuchtend hervor. Das Teakholz schimmert tiefbraun, das Limbaholz hellbeige.  
Beide Hölzer entsprechen den strengen Vorgaben für nachhaltige Holzwirtschaft.
Das FSC-zertifizierte Teakholz entstammt ausnahmslos kontrolliertem Plantagenanbau. Das Limbaholz erfüllt alle EU-Vorgaben für legalen Holzeinschlag im Ursprungsland (Afrika). Misst 20 x 16 x 5,5 cm (H x B x T). Wiegt 189 g Mit Echtheitszertifikat. Pflegeleicht abwischbar.

Kay Bojesen Affe

Best.-Nr: 220290, lieferbar
Fr. 149.- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu