Oya™ Bewässerungsgefäss

Der lange Hals sorgt dafür, dass keine Erde in das Bewässerungsgefäss fällt.
Dank grosser Öffnung leicht zu befüllen.
Dank porösem Naturmaterial können sich die Pflanzen selbst bedienen.
 

Oya™ Bewässerungsgefäss

Wurzelbewässerung spart bis zu 70 % Wasser und schenkt Ihnen Freizeit.

Pflanzkübel oder Gemüsebeet optimal versorgt. Jahr für Jahr.

Oya™ ist ein Gefäss aus Terrakotta, das Ihre Pflanzen gezielt an den Wurzeln bewässert. So reduziert sich der (kostenintensive) Wasserverbrauch bis zu 70 % gegenüber einer Bewässerung von oben, bei der ein Grossteil verdunstet. Weniger Unkraut ist ein Nebeneffekt, da es auf trockener Oberfläche weniger gedeiht. Selbstbewässerung heisst auch: Freizeit für Sie!
Einfach und effizient.
Die Methode ist schon uralt. Das Gefäss wird bis zum Hals in die Erde gesetzt und mit Wasser befüllt. Der gebrannte poröse Naturton gibt es in einem Umkreis von 60-120 cm (entsprechend gewählter Gefässgrösse) gleichmässig ab. Nur alle 5-10 Tage füllen Sie Wasser in den Oya™ nach. (Bei Frostgefahr nicht im Boden belassen, da Rissbildung möglich.)
3 Grössen: 1,0 l: ideal z. B. für Pflanzkübel im Wintergarten und kleinere Hochbeete. 3,0 l und 6,5 l: für Gemüsebeete mit Kräutern, Salat, Tomaten, Bohnen, … Empfehlung für ein 250 x 120 cm grosses Rechteckbeet: 2 Oyas à 6,5 l.

6,5 l, Bewässerungsumkreis 120 cm, misst (H x Ø) 32,5 x 25,0 cm, wiegt ca. 2 kg.
3,0 l, Bewässerungsumkreis 90 cm, misst (H x Ø) 25,0 x 17,5 cm, wiegt ca. 1,4 kg.
1,0 l, Bewässerungsumkreis 60 cm, misst (H x Ø) 17,5 x 12,5 cm, wiegt ca. 450 g.

Oya™ Bewässerungsgefäss

Best.-Nr: 217446, lieferbar
Fr. 43.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu