Hocker Tam Tam

Revival einer Design-Ikone der Sixties: der Kunststoff-Hocker Tam Tam.

Praktisch: Im Innenfach sind Socken, Spiel- und Strickzeug, ... im Nu weggeräumt.

 

Revival einer Design-Ikone der Sixties: der Kunststoff-Hocker Tam Tam.

Vielseitig, bequem, Platz sparend (und preiswert). Ausgestellt im MoMA, New York.

Kaum ein Möbelstück repräsentiert trefflicher die unkonventionelle Lebensart der 1960er-Jahre. Kreiert wurde Tam Tam 1968 von Henry Massonnet (*1922), der normalerweise Angler-Equipment für die französische Firma Stamp entwarf. So schwebte ihm auch bei Tam Tam ein Hocker für Angler vor. Doch es sollte anders kommen: Der Kunststoff-Hocker löste einen weltweiten Boom aus – über 12 Millionen Exemplare wurden verkauft! Er schaffte es sogar in die Villen der Stars. Und hielt Einzug ins Musée des Arts Décoratifs, Paris. Dann verschwanden die Shooting-Stars leider. Doch jetzt können Sie diesen Kult-Hocker, hergestellt in der Origi­nalform Nr. 169, wieder bestellen – direkt bei Pro-Idee.
Zwei Korpusteile, eine Sitzfläche: So simpel – und doch so vielseitig als komfortabler Platz und praktischer Stau­raum.
Perfekt für Küche, Ess- und Arbeits­ecke, als Beistellhocker für grosse Run­den oder als Ablage in Diele, Bad, Schlaf­raum, ... Durch die genau richtige Höhe und 30 cm Ø grosse Sitzfläche ist Tam Tam auf Stunden bequem. Die taillierte Form gibt Ihren Beinen komfortablen Freiraum.
Aus robustem Polypropylen. Einfach feucht abwischbar. In klassischen oder trendigen Sixties-Farben. Misst 30 cm Ø, 45 cm H. Mit Stau-Innenfach. Wiegt 1 kg. Trägt 150 kg.

Hocker Tam Tam

Orange
Orange
Schwarz
Schwarz
Weiss
Weiss

Farbe: Orange

Best.-Nr: 202181, Lieferbar

Fr. 28.95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

5,0 Sterne
Bewertung abgeben
Von Gesa R. am 17.10.2017

Hocker

steht in der Küche, sehr praktisch zur Ablage

Von Hans G. am 12.09.2017

Qualitätsprodukte

Die gekauften Artikel haben sämtlich einen sehr hohen Qualitätsstandard.

pu