Grattamacco Bolgheri Superiore 2018, Italien

Im Schatten der grossen Bolgheri entsteht dieser komplexe (und noch relativ günstige) Supertuscan.

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Grattamacco Bolgheri Superiore 2018, Italien - Im Schatten der grossen Bolgheri entsteht dieser komplexe (und noch relativ günstige) Supertuscan.
Grattamacco Bolgheri Superiore 2018, Italien - Im Schatten der grossen Bolgheri entsteht dieser komplexe (und noch relativ günstige) Supertuscan.
Besitzer Dr. Claudio Tipa & Weinmacher Dr. Luca Marrone
Besitzer Dr. Claudio Tipa & Weinmacher Dr. Luca Marrone
Besitzer Dr. Claudio Tipa & Weinmacher Dr. Luca Marrone
Weinberge und Weingut von ColleMassari
Weinberge und Weingut von ColleMassari
Weinberge und Weingut von ColleMassari

Im Schatten der grossen Bolgheri entsteht dieser komplexe (und noch relativ günstige) Supertuscan.

Zwischen Grattamacco und seinen weltberühmten Nachbarn liegen teilweise nur wenige Hundert Meter – im Preis allerdings oft mehrere Hundert Euro pro Flasche. Wie gut, dass es diesen seidig-sanften und aromatisch komplexen Bolgheri gibt: Er kann sich mit den benachbarten Weltklasse-Weingütern messen lassen, ist aber trotz konstant hoher Bewertungen* noch wenig bekannt (und dadurch verhältnismässig erschwinglich) geblieben.
Zweimal 96 Punkte. (Robert Parker und Falstaff)**
Dunkles Rubinrot. In der Nase ein fein nuanciertes Bouquet mit Noten von saftigen Brombeeren, schwarzen und roten Johannisbeeren und roter Paprika, dazu etwas Zedernholz und Tabak. Vollmundig und weich am Gaumen, mit runden Tanninen. Ein vielschichtiger, finessenreicher Wein, dessen Aromen sich über Stunden hinweg entfalten und entwickeln.

*robertparker.com
**robertparker.com, The Wine Advocat 29. Juli 2022; falstaff.de, 27. August 2021
Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana
Abfüller ColleMassari S.p.A. Società Agricola, Loc. Poggi del Sasso, IT – 58044 Cinigiano (GR)
BIO-Produkt IT-BIO-006
Klassifikation DOC
Enthaltener Alkohol 14,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 65 % Cabernet Sauvignon, 20 % Merlot, 15 % Sangiovese
Säure ca. 5,8 g/l
Restzucker ca. 0,7 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 30 Jahre
Geschmacksrichtung Aromen von Brombeeren, schwarzen und roten Johannisbeeren und roter Paprika, etwas Zedernholz und Tabak. Vollmundig und weich am Gaumen, mit runden Tanninen. Vielschichtig und finessenreich.
Speiseempfehlungen Passt hervorragend zu festlichen Gerichten, zu gegrilltem Fleisch und Hartkäse.
Bewertung(en) Robert Parker 96/100 Punkte (Jahrgang 2018) robertparker.com, The Wine Advocat 29. Juli 2022,
Falstaff 96/100 Punkte (Jahrgang 2018) falstaff.de, 27. August 2021

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr

Fragen und Beratung

  • Montag bis Sonntag von 8 - 22 Uhr nehmen wir Ihre Bestellung persönlich entgegen. In den übrigen Zeiten zeichnet ein Tonband Ihre Wünsche auf.

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu