Riesling Abtsberg Kabinett 2018, Maximin Grünhaus, Mosel, Deutschland

Der „Riesling Kabinett Champion“ unter 96 (!) Konkurrenten. (Vinum)*

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Riesling Abtsberg Kabinett 2018, Maximin Grünhaus, Mosel, Deutschland - Der „Riesling Kabinett Champion“ unter 96 (!) Konkurrenten. (Vinum, Riesling Champion, Ausgabe 09/2019.)
Riesling Abtsberg Kabinett 2018, Maximin Grünhaus, Mosel, Deutschland - Der „Riesling Kabinett Champion“ unter 96 (!) Konkurrenten. (Vinum, Riesling Champion, Ausgabe 09/2019.)
Besitzer Amelie und Maximin von Schubert
Besitzer Amelie und Maximin von Schubert
Besitzer Amelie und Maximin von Schubert
Weingut und Weinberge Maximin Gruenhaus
Weingut und Weinberge Maximin Gruenhaus
Weingut und Weinberge Maximin Gruenhaus
Weingut Maximin Gruenhaus
Weingut Maximin Gruenhaus
Weingut Maximin Gruenhaus
  •  „Grosses Ballett auf der Zunge. 18 von 20 Punkten.“ (Vinum)*

Der „Riesling Kabinett Champion“ unter 96 (!) Konkurrenten. (Vinum)*

Das Weinfachmagazin Vinum hatte zur grossen Rieslingverkostung geladen und verkostet wurde das „Beste was deutscher Riesling zu bieten hat“*. Gewinner in der Kategorie „Echte Kabinettweine“ wurde dieser raffinierte Riesling Kabinett Abtsberg, der sich gegen 96 (!) Konkurrenten durchsetzte.* 
 „Grosses Ballett auf der Zunge. 18 von 20 Punkten.“ (Vinum)*
Ein erfreulich leichter Kabinett von unnachahmlicher Finesse: Bei nur 8,5 % Alkohol bringt er Frucht, Säure und Süsse in eine köstliche Balance. Und da er aus der Top-Lage Abtsberg an der Ruwer stammt (einem kühleren Nebenfluss der Mosel), gelangt auch der dortige Schieferboden in Geruch und Geschmack faszinierend zum Ausdruck. Es dominieren Aromen von Citrus, Birne, und eine Spur Ananas, dazu etwas Würze von Brennnesseln und Limetten-Abrieb. Am Gaumen verschmelzen Weinbergpfirsich, kandierte Blutorangenschale und Mandelcreme miteinander. Ein saftiger, enorm vielschichtiger Riesling, der trotz seiner Leichtigkeit geschmacklich so dicht und spannungsreich ist, dass er auf Jahrzehnte ein Hochgenuss bleiben wird.

* Vinum Riesling Champion, Ausgabe 09/2019.
Herkunft Wein aus Deutschland
Anbaugebiet Mosel
Abfüller Weingut Maximin Grünhaus, Maximin Grünhaus 1, DE-54318 Mertesdorf
Klassifikation Kabinett
Enthaltener Alkohol 8,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad süss
Rebsorte(n) 100 % Riesling
Säure ca. 8,5 g/l
Restzucker ca. 59,6 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 10-12 °Celsius
Lagerfähigkeit 20 Jahre
Geschmacksrichtung Aromen von Citrus, Birne, und etwas Ananas, dazu Würze von Brennnesseln und Limetten-Abrieb. Am Gaumen Weinbergpfirsich, kandierte Blutorangenschale und Mandelcreme. Saftig, vielschichtig und mit einer köstlichen Balance aus Süsse und Säure.
Speiseempfehlungen Passt hervorragend als Aperitif, zu Foie Gras, Blauschimmelkäse, Dessert oder nur so zum Genuss.
Bewertung(en) Vinum 18/20 Punkte (Jahrgang 2018) Vinum Riesling Champion, Ausgabe 09/2019.

Bewertungen

5.0 von 5
(2)
Bewertung abgeben
5 Sterne
100 % (2)
4 Sterne
0 % (0)
3 Sterne
0 % (0)
2 Sterne
0 % (0)
1 Stern
0 % (0)
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr

Fragen und Beratung

  • Montag bis Sonntag von 8 - 22 Uhr nehmen wir Ihre Bestellung persönlich entgegen. In den übrigen Zeiten zeichnet ein Tonband Ihre Wünsche auf.

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu