Campo Arriba 2014, Bodegas Barahonda, Yecla, Spanien

Sogar für 20 US-Dollar ein „absurd niedriger Preis für die Qualität“.*

Sogar für 20 US-Dollar ein „absurd niedriger Preis für die Qualität“.*

Campo Arriba für unter 12 Fr.

Ganz im Norden des spanischen Anbaugebietes Yecla befindet sich Campo Arriba (zu Deutsch „das obere Feld“). Es ist mit 800 Meter über N.N. der nördlichste und gleichzeitig höchste Weinberg. Optimale Bedingungen für einen langsamen Reifeprozess der Trauben, der die vielschichtigen, eleganten Aromen zur vollen Entfaltung bringt.
93 Punkte von Robert Parker. *
Dieser Wein ist auch für uns ein echter Preis-Leistungs-Sieger: Heidel- und Brombeeren, Akazienblüten, feine Holznoten. Dicht und konzentriert mit einem langen Abgang, ist er eine besondere Empfehlung wert. Wir konnten die letzten Flaschen vor ihrem Weg über den grossen Teich abfangen und für Pro-Idee-Kunden sichern. Wie schön, dass es der freie Warenhandel in Europa erlaubt, den absurd niedrigen Preis noch einmal deutlich zu unterschreiten.
*Robert Parker, Wine Advocate, Interim 11/2015
Rebsorten: 70 % Monastrell, 20 % Syrah, 10 % Grenache. Lagerfähig 6 Jahre ab Jahrgang.
Rotwein, Alkoholgehalt: 14,5 %vol., Säure: ca. 4,9 g/l, Restzucker: ca. 4,2 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Bodegas Barahonda, Ctra. De Pinoso km.3, ES-30510 Yecla.

Campo Arriba 2014, Bodegas Barahonda, Yecla, Spanien

Best.-Nr: 223572, Lieferbar

Fr. 11.50  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis Fr. 15.33

Ausgewählte Bewertungen

4,5 Sterne
Bewertung abgeben
Von Roland M. am 03.10.2017

MIR MUNDETE DER WEIN GUT.EIN WEIN DER ZU JEDEM ESSEN GENIESST WERDEN KANN.DOCH AUCH FÜR EINEN SCHÖNEN ABEND.

Von Nancy S. am 26.09.2017

CAMPO ARRIBA 2014

Wir geniessen es sehr.

pu