Basis Rot 2013, Rheinhessen, Deutschland

 
 

Basis Rot 2013, Rheinhessen, Deutschland

Erst seit sieben Jahren Weinmacher. Doch bereits dreifach ausgezeichnet.

Erst im Jahr 2009 hat der junge Marc Weinreich das elterliche Weingut übernommen. Doch schon zollen ihm zahlreiche Weinfachzeitschriften und Weinführer höchste Anerkennung. „Nomen est Omen“ schreibt der Gault Millau und ergänzt: „Saftigkeit, Souplesse und souverän vorgetragene Fruchtigkeit.“ Der reichhaltige Stil seiner Weine macht seinem Namen also alle Ehre. Und nicht die Vermutung, dass der Wein ihn reich machen könnte. Denn nicht nur die Zeitschrift Vinum meint, „dass Marc mit Wein reich wird ist eher zu bezweifeln: Die Preise sind massvoll“.
„Verdient höchsten Respekt.“ (Gault Millau 2012)
„Wird für Furore sorgen.“ (Vinum 07/08 2012)
„Entdeckung des Jahres.“ (Weinwelt 05/2012)

Und auch mit diesem „Basis Rot“ ist Marc Weinreich wieder ein grosser Wein gelungen. Ein wirklich authentischer roter Rheinhesse, mit feinen Aromen von reifen Pflaumen, Brombeeren, Schwarzkirschen und Zedernholz, einer guten Struktur und feinen Eleganz. Ein Wein, der schon in seiner Jugend Freude macht, sich aber auch noch in den nächsten Jahren entwickeln wird.
Rebsorten: 60 % Dornfelder, 20 % Regent, 20 % Merlot. Lagerfähig 8 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 12,5 %vol., Säure: ca. 5,4 g/l, Restzucker: ca. 2,1 g/l, Schraubverschluss. Enthält Sulfite.
Hersteller: Weinreich GbR, D-67595 Bechtheim.

Basis Rot 2013, Rheinhessen, Deutschland

Best.-Nr: 215862, lieferbar
Fr. 10.50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: Fr. 14.-)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu