Imprint Primitivo 2014, A Mano SRL, Noci, Apulien, Italien

 
 

Imprint Primitivo 2014, A Mano SRL, Noci, Apulien, Italien

Weinbereitung wie bei einem Amarone. Zum süditalienischen Preis.

Lange schon hat in Venetien die Methode des „Appassimento“ Tradition. Der wohl berühmteste Wein der Region, der Amarone, wird zum zweiten Mal mit einem Anteil von leicht angetrockneten Trauben vergoren. Dadurch entsteht ein aussergewöhnlich körperreicher und ausdrucksstarker Wein mit kräftigen Aromen von Dörrobst, Pflaume und Rosinen.
Achtung: Kein Wein für Leichtwein-Trinker.
Weinmacher Mark Shannon übertrug die Methode nach Süditalien, nach Apulien, dem Absatz des italienischen Stiefels. Und versteht es,  mit viel Fingerspitzengefühl dem hier sonnenverwöhnten, kraftvollen Primitivo noch mehr Wucht und Würze zu verleihen. So geniessen wir einen kraftvollen, dichten und würzigen Wein zu einem erstaunlich erfreulichen Preis.
Rebsorte: 100 % Primitivo. Lagerfähig 5 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,5 %vol., Säure: ca. 5,9 g/l, Restzucker: ca. 8,1 g/l, Schraubverschluss. Enthält Sulfite.
Hersteller: A-Mano S.R.L., Noci, Italien.

Imprint Primitivo 2014, A Mano SRL, Noci, Apulien, Italien

Best.-Nr: 221758, lieferbar
Fr. 10.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: Fr. 14.60)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu