Le Bord‘eaux du Clos des Moiselles 2010, Oswaldo Hernandez, Bordeaux, Frankreich

Le Bord‘eaux du Clos des Moiselles 2010, Oswaldo Hernandez, Bordeaux, Frankreich

Guter Bordeaux ist leider zu teuer? Hier ist die erfreuliche Ausnahme.

Grosse Bordeauxweine, mit dem typischen Charakter der weltberühmten Weine aus der Region, sind (leider) weltweit begehrt. Und leider tragen sie daher oft teure Preisschilder. Und manch ein günstiger Vertreter der Region enttäuscht durch unreife Aromen und Tannine. Doch es gibt mindestens eine Ausnahme: Diesen Bord`eaux du Clos des Moiselles.
Grosser Jahrgang.
Denn gerade in den grossen Jahrgängen gelingen auch den kleineren, unbekannteren Weingütern grossartige Ausnahmeweine. Und dass dieser Jahrgang 2010 in Bordeaux einer der grössten der letzten Jahrzehnte ist, ist unter Kennern unbestritten. So geniessen wir seine reifen Aromen von Brombeeren, unterlegt von den typischen Cassis-Noten, seine eleganten Tannine und seinen anregenden Abgang. Und wir geniessen einen typischen Bordeaux mit seinem untypisch erfreulichen Preis.
Rebsorte: 100 % Merlot. Lagerfähig 8 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,0 %vol., Säure: ca. 5,4 g/l, Restzucker: ca. 3,6 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite.
Hersteller: VASC, F-33710 Lansac.

Le Bord‘eaux du Clos des Moiselles 2010, Oswaldo Hernandez, Bordeaux, Frankreich

Best.-Nr: 219011, lieferbar
Fr. 12.50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: Fr. 16.67)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu