Le Cirque 2014, Vignerons de Tautavel Vingrau, Roussillon AOC, Frankreich

„… anmutig (…) aussergewöhnlich (…) fantastisch."

„… anmutig (…) aussergewöhnlich (…) fantastisch."

(Robert Parker über den Jahrgang 2012, Wine Advocate 212, 04/2014)

Amerikas wohl bedeutendster Weinkritiker überschüttet diesen Le Cirque geradezu mit Lobeshymnen. Doch verständlich ist seine Begeisterung, denn einem Wein dieser Preisklasse kann er eine solche Bewertung nur selten zugestehen:
91 Punkte von Robert Parker für den Jahrgang 2012.
„… verschwenderische Aromen von Pflaume, Schwarzkirsche, Bitterschokolade, Lakritze und Rosmarin. Die feinen Röstaromen werden von duftigen Lilien-Noten unterlegt. schwarzem Pfeffer. Kraftvoll, vollmundig und trocken, wird er sich einige Jahre hervorragend trinken lassen.“ (Robert Parker über den Jahrgang 2012)

Rebsorten: 80 % Syrah, 15 % Carignan, 5 % Mourvèdre. Lagerfähig 5 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,5 %vol., Säure: ca. 4,9 g/l, Restzucker: ca. 2,3 g/l, Schraubverschluss. Enthält Sulfite.

Lebensmittelunternehmer: Les Vignerons de Tautavel, 24 Rue Jean Badia, Vingrau, FR-66720 Tautavel.

Le Cirque 2014, Vignerons de Tautavel Vingrau, Roussillon AOC, Frankreich

Best.-Nr: 219020, Lieferbar

Fr. 9.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis Fr. 13.27

Ausgewählte Bewertungen

4,0 Sterne
Bewertung abgeben
Von Ralf H. am 26.09.2017

Angenehmer Wein der gehobenen Mittelklasse

Zu einem Literpreis von 8,67 € erhält man, gemessen an der Preislage, einen wirklich guten Wein. Da ein Schraubverschluss gegenüber einem Korken bekanntlich nicht zu geschmacklichen Einbußen führt, sondern gerade bei längerer Lagerung jedwede Korkspuren im ausgeschenkten Wein verhindert, werte ich dies ebenfalls als Pluspunkt - wenngleich es natürlich Leute gibt, die hier anders denken. Die 91 Punkte, die Robert Parker für den Jahrgang 2012 vergeben hat, sehe ich für den 2014er-Jahrgang nicht ganz, aber den Unterschied zu einem 5-Euro-Wein schmeckt man eben doch sehr deutlich. Von mir gibt es gefühlte 88 Punkte, was für diese Preisklasse auch schon ein gehobener Wert ist. Auch wenn man den Wein laut Beschreibung noch zwei Jahre wird trinken können, hat er aus meiner Sicht gerade jetzt die richtige Trinkreife.

pu