Terra di Confine 2011, Tenuta Vitalonga, Umbrien, Italien

Terra di Confine 2011, Tenuta Vitalonga, Umbrien, Italien

Cottarellas neuester Coup. 91 Punkte von James Suckling.*

Italiens Star-Oenologe Riccardo Cottarella ist bekannt für seinen Hang zu vollmundigen Weinen. Doch ebenso bekannt für sein Fingerspitzengefühl für reife Tannine und elegante Struktur. Und gerade diese Kombination ist ihm in diesem Terra di Confine aussergewöhnlich gut gelungen.

Wir kennen keinen Rotwein, der so breite Zustimmung findet.

Kenner, wie er, loben seine Struktur, die Dichte und die reifen Tannine. Gelegentliche Weintrinker schätzen die runde Art und die ausgeprägten Aromen schwarzer Früchte. Und immer, wenn Sie nicht genau wissen, welchen Geschmack Ihre Gäste haben, können Sie sicher sein, mit ihm die breiteste Zustimmung zu finden. Da wundert es nicht, dass der bedeutende Weinkritiker James Suckling 91 Punkte vergibt.* Eben ein Meisterwerk eines Star-Oenologen.

* www.jamessuckling.com, 19.02.2015

Rebsorten: 80 % Montepulciano, 20 % Merlot. Lagerfähig 10 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,0 %vol., Säure: ca. 5,1 g/l, Restzucker: ca. 2,1 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite.


Hersteller: Azienda Agricolà Maravalle, Ficulle, Italien.

Terra di Confine 2011, Tenuta Vitalonga, Umbrien, Italien

Best.-Nr: 216692, lieferbar
Fr. 17.50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: Fr. 23.33)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu