Chablis AOC, Domaine des Malandes, Frankreich

Chablis AOC, Domaine des Malandes, Frankreich

„Dieser ursprüngliche, ohne Holz ausgebaute Chablis ist ein Star.“ *

* … schrieb die internationale Fachzeitschrift Decanter über den 2000er Chablis der Domaine de Malandes im Mai 2003 und ergänzte: „Einfach köstlich … Die Nase ist lebhaft und pikant, und am Gaumen hat er so viel Eleganz und Charakter mit einer lebendigen Säure. (…) Ein Weinstil, der nur aus dieser Region kommen kann.“

In genau dieser bevorzugten Region weideten in den 1960er Jahren in manchen ausgezeichneten Weinberglagen rund um das kleine Dörfchen Chablis sogar noch Kühe. Zu sehr waren die steilen Weinberge, insbesondere in den unteren Regionen, von Spätfrösten im Mai bedroht. Niemand wagte es, dort Reben anzubauen. Erst mit der Einrichtung von Ölöfen in den Weinbergen konnte die Gefahr des Erfrierens gebannt werden.
Der weltweite Siegeszug des Chablis begann.
Auch mit dem aktuellen Jahrgang bleibt die Domaine ihrem ursprünglichen, klassischen Stil treu: Im Duft an Litschi und ein wenig Heu erinnernd, durch seine feine Säure, seine pikante Art und vor allem seine Mineralität ist und bleibt er einfach einzigartig. Geniessen Sie ihn klassisch zu Austern und Meeresfrüchten, Krabben oder durchaus auch als erfrischenden Aperitif.

Rebsorte: 100 % Chardonnay. Lagerfähig 6 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 12,5 %vol., Säure: ca. 4,9 g/l, Rest­zucker: ca. 1,0 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite.
Hersteller:  Domaine des Malandes, Lyne Marchive, 11 route d`Auxerre, F-89800 Chablis.

Chablis AOC, Domaine des Malandes, Frankreich

Best.-Nr: 220639, lieferbar
Fr. 20.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: Fr. 27.93)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu