Zauberhaftes Sandbild

Der staub­feine Sand bahnt sich bestän­dig seinen Weg durch die Luftblasenschicht.
 

Zauberhaftes Sandbild

Der Zauber immer wieder neu entstehender Kunstwerke.

Das Sandbild mit unendlich wandelbarem Strukturspiel. Ein Blickfang auf Ihrem Schreibtisch, im Wohn- oder Schlafraum.
Dieses an ein Bullauge erinnernde Designobjekt strömt wohltuende Ru­he aus. Drehen Sie das Bild – und betrachten Sie, wie die weissen, schwarzen und goldglitzernden Sedimente herabrieseln. Um sich am Grund zu Wellen­bergen, geheimnisvollen Dünen- oder Tiefsee-Landschaften zu formieren. Immer wieder neu, egal wie oft Sie die Scheibe drehen.
Vom österreichischen Sandbildkünstler Klaus Bösch in Handarbeit gefertigt.
Durch die verschiedene Körnung und Schwere schweben die Sedimente mit unterschiedlicher Geschwindigkeit durch das Wasser. Oft schon in wenigen Minuten und ohne sich miteinander zu vermischen, bilden sie immer neu strukturierte Schichten. Wie von Künstlerhand gemalt, mit gestochen scharfer Silhouette. Dabei legen sich die leichtesten Partikel wie feinster Gold­staub zum Schluss auf die Komposition.
Die Fliessgeschwindigkeit können Sie selbst beeinflussen.
Im 26 cm Ø Kunststoffrahmen gibt es eine winzige Öff­nung. Möchten Sie, dass der Sand langsamer fliesst, füllen Sie einfach etwas zusätzliche Luft zwischen die Scheiben (Sprit­ze mitgeliefert, auch zum evtl. erforderlichen Auffüllen des Wassers).
Inkl. 26 x 8 x 6 cm Standsockel aus schwarz lackiertem Holz und Anleitung. Wiegt 890 g.

Zauberhaftes Sandbild

Best.-Nr: 541037, lieferbar
Fr. 89.95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (3)

Kundenbewertungen

Luise H. - Altenmünster, 14. September 2016 20:20 Uhr

entspannte Freude, die Jahre anhält

Wie oft ich bei Ihnen in den letzten Jahren dieses Sandbild bestellt und nachbestellt habe weiss ich nicht mehr, sicher öfters als drei mal. Das Bild macht mir und vielen Freunden seit langem immer wieder neu Freude. Und immer wieder finden sich Neulinge vor dem Bild ein und betrachten fasziniert das Entstehen neuer Landschaften. Nur Fallen lassen oder Flachlegen und Schütteln sollte man sie nicht. Das Glänzen der Partikel hängt auch vom Lichteinfall ab. Ein schönes Geschenk!

Max J. - Mainbernheim, 31. August 2012 14:51 Uhr

Tolles Deko-Spielzeug!!

Wirklich tolles Schauspiel!!!! Allerdings sind die Farben auf dem Foto kräftiger. Das fehlt mir. Sonst ein wunderschönes Deko-Spielzeug.

Susanne R. - Niefern-Öschelbromm, 18. Februar 2012 22:18 Uhr

Toll, aber....

Wirklich ein tolles "Spielzeug". Ich hab immer wieder Freude dran!!!! Nur leider ist das Gold in natura nicht so toll glänzend wie auf dem Foto, das finde ich unfair fotografiert!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pu